Academic journal article Fontes Artis Musicae

Germany/Deutschland

Academic journal article Fontes Artis Musicae

Germany/Deutschland

Article excerpt

Die deutsche IAML-Landergruppe hat derzeit 220 Mitglieder (155 institutionelle und 65 personliche Mitglieder, Stand: April 2015). Der vierkopfige Vorstand besteht aus Jurgen Diet (Prasident), Susanne Frintrop (VizePrasidentin), Kirstin Blos (Schatzmeisterin) und Dr. Silvia Uhlemann (Sekretarin).

Vom 23. bis 26. September 2014 fand ihre 61. Jahrestagung in Nurnberg statt, die mit 170 Teilnehmern sehr gut besucht war und bei der als Ehrengast auch die IAML-Prasidentin Barbara Dobbs Mackenzie anwesend war. 50 Personen nahmen am Vortag der Tagung an zwei Schulungen zu den Themen "Erfassung und Redaktion von Werktiteln der Musik in der Gemeinsamen Normdatei (GND) mit Aleph 500" und "FRBR als Grundlage fur RDA" teil. Das Tagungsprogramm sowie die Folien von einigen Vortragen sind auf dieser Webseite zu finden: http://www.aibm.info/tagungen/2014nuernberg. Im Heft 1/2015 der Zeitschrift "Forum Musikbibliothek" erschien ein Bericht zur Nurnberger Tagung von Kirstin Blos.

Am ersten Tagungstag hielt Prof. Ulrich Rademacher, der Bundesvorsitzende des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM), einen Vortrag mit dem Titel "Vernetzung von Musikschulen und Musikbibliotheken". Im Anschluss an diesen Vortrag unterzeichneten der Vorstand der deutschen IAMLLandergruppe und Prof. Rademacher die "Nurnberger Erklarung", in der sie fur eine starkere Zusammenarbeit von offentlichen Musikschulen und offentlichen Musikbibliotheken pladieren (siehe tinyurl.com/o3nx9dz). IAML Deutschland ist bestrebt, mit mehreren benachbarten Organisationen gute Kontakte zu pflegen und hat dafur (analog zu den liaison officers auf der internationalen IAML-Ebene) jeweils eine Kontaktperson benannt, die die Verbindung zu einer Organisation aufrecht erhalt und dazu wahrend der Mitglieder versammlung der deutschen IAMLLandergruppe kurz berichtet.

In unserer Landergruppe gibt es vier Arbeitsgruppen, die den professional branches" auf der internationalen Ebene entsprechen, und zwei Kommissionen. Jede Arbeitsgruppe und Kommission organisiert eine dreistundige Sitzung wahrend der Jahrestagung im Herbst; die AG Musikhochschulbibliotheken veranstaltet daruber hinaus noch ein Fruhjahrstreffen, das in diesem Jahr vom 13. …

Search by... Author
Show... All Results Primary Sources Peer-reviewed

Oops!

An unknown error has occurred. Please click the button below to reload the page. If the problem persists, please try again in a little while.